Am 1. September 1976 begann Herr Eduard Schläpfer mit einer Einzelfirma und mit einem kleinen Kundenstamm den Aufbau des Treuhandbüros. Schon früh diversifizierte er seine Tätigkeiten in Buchhaltungen, Liegenschaftenverwaltungen, Steuerberatungen und Buchhaltungs-Revisionen.

1977 am 1. September gründet Herr Eduard Schläpfer mit seiner Ehefrau, Esther Schläpfer die Ed. Schläpfer GmbH. Schon bald beginnt das Unternehmen zu expandieren, sodass auch weitere Mitarbeiter eingestellt werden. Die Grundlage für unsere noch heute gültige Firmenphilosophie wird gelegt.

Mit dem Umzug am April 1982 in das Gebäude der E. Löpfe-Benz AG, wird die Erfolgsgeschichte fortgesetzt. Aufgrund des zunehmenden Kundenstamms werden weiteres Personal und Lehrlinge eingestellt. Da in der Hochkonjunktur von 1982-1985 nur schwer qualifiziertes Person gefunden wird, setzten wir auf die Karte Automatisierung/Computerisierung. Was auch heute noch zur Firmenphilosophie gehört. Der Firmenname wird in Schläpfer Treuhand GmbH geändert.

Um die nachfolge der Schläpfer Treuhand zu regeln, wird der ganze Geschäftsbereich, am 1. September 1991, in die neu gegründete Schläpfer Treuhand AG übertragen.

Das Unternehmen steht 1996 vor schwierigen Entscheidungen. Einerseits nimmt die Spezialisierung in allen Gebieten zu, die gesetzlichen Bestimmungen ändern sich und die Übergabe an die 2. Generation steht an.
Es werden die verschiedenen Bereiche in einzelne Firmen aufgesplittet und so auch die Nachfolge geregelt und zwar wie folgt:

Liegenschaftenbereich:
Schläpfer GmbH Immobilien-Treuhand Geschäftsführer: Eduard Schläpfer

Buchhaltungen/steuern Unternehmungsberatung: Schläpfer Treuhand AG Geschäftsführer: Alex Schläpfer

Buchhaltungsrevisionen: SAG Revisionen GmbH

Um die Kontinuität beizubehalten, bleiben alle unter einem Dach, d.h. aufgeteilt in die bestehenden Büros. Zusätzlich wird ein Zweigbüro in Goldach eröffnet.

Am 1. September 2000 Das Jubiläumsjahr beginnt. 25 Jahre Schläpfer Treuhand!